Kundeninformationen

Mit dieser Kundeninformationsseite kommen wir unseren gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten nach. Wir informieren Sie hier über alle Umstände im Zusammenhang mit dem Zustandekommen des Vertrages aufgrund Ihrer Bestellung und dessen Abwicklung. Die Kundeninformationen stellen keine Vertragsbedingungen dar.

 

Diese sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

 

1. Informationen zum Anbieter


Diese Internet-Seiten sind ein Angebot von der

Seitz glutenfrei GmbH 
vertreten durch ihren Geschäftsführer Franz-Anton-Seeburger 
Eschenwasen 7 
D - 78549 Spaichingen 
E-Mail: shop@seitz-glutenfrei.de 
Telefon: (0 74 24) 98 23 99 - 34 
Telefax: (0 74 24) 98 23 99 - 39 
Umsatzsteueridentifikations-Nr: DE 295 524 446

 

Über diese Kontaktdaten können Sie auch Beanstandungen vorbringen oder Fragen an uns richten.

 

2. Widerrufsrecht für Verbraucher nur bei Produkten, die keine Lebensmittel sind


a) Verbraucher haben bei einer Bestellung von gekennzeichneten Produkten, die keine Lebensmittel sind, wie insbesondere Kleidungsstücke, in unserem Onlineshop ein 14tägiges Widerrufsrecht gemäß den nachfolgenden Regelungen:

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen 14 (vierzehn) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 (vierzehn) Tage ab dem Tag, Die Widerrufsfrist beträgt 14 (vierzehn) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.  

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Seitz glutenfrei GmbH,
Eschenwasen 7,
D - 78549 Spaichingen,
Telefax: (0 74 24) 98 23 99 - 39,
E-Mail: shop@seitz-glutenfrei.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Rücksendung hat ausschließlich an unsere Postanschrift Seitz glutenfrei GmbH, Eschenwasen 7, D - 78549 Spaichingen zu erfolgen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sollte die Rücksendung der Ware aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post möglich sein, holen wir die Waren auf unsere Kosten ab.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Muster-Widerrufsformular


An
Seitz glutenfrei GmbH
Eschenwasen 7
D - 78549 Spaichingen
Telefax: (0 74 24) 98 23 99 - 39
E-Mail: shop@seitz-glutenfrei.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum


Besondere Hinweise:


(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht gemäß § 6 bei Fernabsatzverträgen über die Lieferung von Lebensmitteln des täglichen Bedarfs, die an den Wohnsitz, den Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz eines Verbrauchers von uns als Unternehmen selbst oder organisiert im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten ausgeliefert werden.  Hiervon unberührt bleiben Mangelbeseitigungssprüche von Ihnen, sofern die Vertragsleistung mangelhaft ist.

 

(3) Damit Ihre Rüsendung sicher bei uns ankommt und wir diese zuordnen können, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Füllen Sie im DHL Retourenportal das Formular vollständig aus.
  • Wichtig: Bitte vergessen Sie die Bestellnummer nicht.
  • Drucken Sie anschließend den Retouren-Adressaufkleber aus.
  • Kleben Sie den Adressaufkleber auf das Paket und geben Sie das Paket zur Post.
  • Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingegangen ist werden Sie benachrichtigt.

Senden Sie die Ware nur in Originalverpackung sowie mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Sollten Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

(4) Im Falle des wirksamen Widerrufs ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Senden Sie die Ware dennoch bitte nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

 

(5) Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer (0 74 24) 98 23 99 - 0 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

 

(6) Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden Absätzen 2 bis 5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind. Auch ist die Verwendung des Muster-Widerrufsformulars hierfür keine Voraussetzung

 

 

3. Kein Widerrufsrecht für Verbraucher bei Kauf von Lebensmitteln

 
Sofern Sie in unserem Seitz glutenfrei-Onlineshop Lebensmittel des täglichen Beda­rfs be­stellen und diese an Ihren Wohnsitz, an Ihren Aufenthaltsort oder Arbeitsplatz ausliefern lassen oder Sie diese bestellten Lebensmittel auch abholen, finden gemäß § 312 Absatz 2 Nr. 8 BGB die Fernabsatzvorschriften auf diese zwischen unseren Kunden und uns geschlossene Kaufverträge mit diesen Lebensmitteln als Kaufgegenstand keine Anwendung. Damit steht Ihnen - auch wenn Sie als Verbraucher die Bestellung getätigt haben - kein Widerrufsrecht betreffend den bestellten und gelieferten Waren zu.

 

4. Informationen zur Garantien / Mangelbeseitugung (Gewährleistung) / Haftung


a) Garantien werden von uns nicht eingeräumt. Als „Herstellergarantien“ bezeichnete Garantien bestehen ausschließlich zwischen dem Hersteller der Ware und Ihnen als Kunde und verpflichten ausschließlich den Hersteller.


b) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mangelbeseitigung.


c) Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

 

5. Informationen zu einzelnen Bestimmungen des Vertrages


a) Allgemeine Geschäftsbedingungen
Es gelten unsere jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


b) Merkmale der Waren und Dienstleistungen sowie Preisangaben sind unmittelbar im Zusammenhang mit dem angebotenen Produkt beschrieben.


c) Zahlung und Erfüllung

Die Einzelheiten hinsichtlich der Zahlung und Erfüllung können Sie unseren jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen.


d) Technische Schritte zum Zustandekommen des Vertrages/Fehlerkorrektur

Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt in folgender Weise zustande:

1. Sie geben im Rahmen des Bestellablauf die erforderlichen Daten ein.

2. Die Bestelldaten können Sie bis zur Bestätigung der Schaltfläche „Bestellung“ jederzeit ändern. Die Änderungen können mittels Maus und/oder Tastatur vorgenommen werden.

3. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, so geben Sie uns gegenüber eine verbindliche Erklärung über ihren Antrag auf Abschluss eines Vertrages ab (Angebot). Gleichzeitig akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie an dieser Stelle noch einmal einsehen
können, und willigen in die erforderliche Übermittlung Ihrer Daten für den Fall des Zustandekommens des Vertrages ein. Auch in die Datenschutzerklärung können Sie an dieser Stelle vor dem Akzeptieren nochmals einsehen. 

4. Der Eingang Ihrer Bestellung wird Ihnen unmittelbar nach Absenden der Bestellung über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Der Vertragsschluss erfolgt mit Zugang der von uns separat versandten Auftragsbestätigungsmail bei Ihnen - nicht mit der zuvor bereits automatisiert versandten und Ihnen zugehenden Bestellungseingangsbestätigungsmail. Unsere Auftrags-bestätigung erhalten Sie spätestens 5 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns.

 

6. Informationen zur Zugänglichmachung der Vertragsbestimmungen


Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten bzw. ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.